nach oben

SIMPLA®

  /  Objektdesign   /  Kreative Lösungen mit Design Thinking Möbel
Design Thinking Möbel

Kreative Lösungen mit Design Thinking Möbel

Design Thinking ist eine methodische Vorgehensweise um Lösungen zu finden, neue Produkte zu entwickeln und Innovationen zu schaffen. Dabei bedient man sich den Eigenschaften von Designern, ein Produkt oder eine Leistung aus Sicht des Kunden und dessen Bedürfnissen zu entwickeln. Diese Arbeitsweise funktioniert in einem interdisziplinären Team am besten und sollte kein einmaliges Event, sondern eine etablierte Methode sein.

Mit der richtigen Ausstattung neue Lösungen finden

Für den Design Thinking Prozess sind Werkzeuge zum Visualisieren und Ordnen von Ideen wichtig. Einfache Arbeitsmittel wie Whiteboard, Pinwand oder Beamer sind eine sinnvolle Unterstützung, ohne den Ablauf kompliziert zu machen oder unnötig zu technisieren. Es ist empfehlenswert sich nicht nur auf eine Methode der Ideenfindung zu fokussieren, sondern unterschiedliche Wege auszuprobieren. So kommt man intuitiv zu den besten Lösungen der jeweiligen Phase des Design Thinking Prozesses.

Möbel für perfektes Teamwork

Als eine Methode des agilen Arbeitens im Team, benötigt man flexible Möbel die sich dem wechselnden Arbeitsansatz anpassen. Wer immer auf dem gleichen Stuhl sitzt, hat es schwer seine Sichtweise zu ändern. Und gerade ein Perspektivenwechsel ist das, was den Erfolg der Design Thinking Methode ausmacht. Mit unseren Produkten bieten wir Mobiliar und modulare Systeme die ein kreatives Arbeiten in ständig wechselndem Umfeld ermöglichen. Und wir sind überzeugt: Design Thinking funktioniert am besten, wenn man von gutem Design umgeben ist.

 

> Mehr zum Thema Büroeinrichtung
> Kontaktieren Sie uns

SIMPLA Logo
Folgen Sie uns
Sprache wählen